PARTNER

FUNKE Medien Thüringen

Inhalte und Themen

Der Kongress bildet den aktuellen Stand der Entwicklung der digitalen Bildung in Nordrhein-Westfalen sowohl aus infrastruktureller als auch aus didaktischer Sicht ab. Darüber hinaus wird die Veranstaltung Anregungen geben, wie die Instrumente digitale Bildung besser genutzt werden können. Gleichzeitig werden aber auch die Grenzen digitaler Bildung aufgezeigt und zudem Impulse für eine zeitgemäße Weiterentwicklung gegeben. Schwerpunktmäßig erfasst der Kongress deshalb sowohl die Themen Technik/ Infrastruktur als auch didaktische Themen.

Ab 2023 wird die BILDUNG.digital zudem um den Themenbereich frühkindliche Bildung“ erweitert. Hier geht es unter anderem z.B. darum, wie digitale Angebote und frühkindliche Bildung zueinander passen und ob eine Medienerziehung in Kindergärten sinnvoll ist.

Ergänzt wird das Vortragsprogramm schließlich durch interaktive Workshops, Speed Networking-Runden, spannende Keynote-Vorträge und einer zusammenfassenden Podiumsdiskussion. Alle Besucherinformationen zur BILDUNG.digital Essen gibt es übrigens auch zum Download.

Programm  2023

08:30 Uhr – Öffnung der Ausstellung

10:00 – 10:30 Uhr – KEYNOTE

HS-Prof. Univ.-Lektor Mag. Dr. Thomas STRASSER
Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lehren und Lernen
Zentrum für Lerntechnologie und Innovation, Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS), Pädagogische Hochschule Wien

Professor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lehren und Lernen an der Pädagogischen Hochschule Wien.

Medienpädagoge, Fachdidaktiker, Sprachlehrer, Lehrer*innenfortbildner, (Schul)buchautor, internationaler Vortragender (in mehr als 30 Ländern). Thomas Strasser ist internationaler Reviewer für wissenschaftliche Journals und für die Europäische Kommission, z.B. für Horizon2020. Er ist wissenschaftlicher Gutachter und Berater für verschiedene internationale Bildungseinrichtungen, vor allem im Bereich Digitalisierung und Lernen/Lehren. Seine zahlreichen Publikationen sind unter anderem Methodikbücher wie Mind the App & Mind the App 2.0, Englischschulbücher für die Sekundarstufe bzw. über 50 wissenschaftliche Publikationen für Springer, Routledge, etc. Thomas ist Mitglied des Fulbright Auswahlkomitees für das Foreign Language Teaching Assistantship Program. Thomas arbeitete als Gastprofessor und Gastwissenschaftler an der Leuphana Universität Lüneburg im Bereich Mobile-Assisted Language Learning/Game-Based Learning).

Glühender BVB-Fan und (Ultra-)Marathon-, Trailläufer, Rennradfahrer & Tennisspieler.

Das vollständige Programm zur BILDUNG.digital 2023 in Essen steht Ihnen hier ab dem 1. Juni zur Verfügung.

Einen Rückblick auf das Programm der letzten BILDUNG.digital 2022 in Erfurt finden Sie hier.

FUNKE Medien Thüringen Ausstellungsbereiche

Bildungsmanagement / Didaktik

  • Konzepte, Training und Qualifizierung
  • Tools und Methoden

E-Learning

  • Formate
  • Tools

Infrastruktur / Hardware

  • Ausstattung
  • Verlage digital

Training und Beratung

Behörden, Verbände, Organisationen

FUNKE Medien Thüringen