Thüringer Gesundheitsgipfel

Thüringer Gesundheitsgipfel

Gesundheitswesen im Umbau

In Thüringen wie auch in der gesamten Bundesrepublik richten sich im dritten Jahr der Corona-Pandemie die Fragen der Gesundheitspolitik wieder verstärkt auf langfristige Strukturen jenseits der pandemischen Ausnahmesituation.

Erneut steht hier natürlich auch wieder die Krankenhauslandschaft ganz besonders im Blickfeld, nicht zuletzt wegen der Ankündigungen der Bundesregierung im November 2021, umfassende  Reformen für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung auf den Weg zu bringen.

Weitere drängende Themen sind zudem auch die Digitalisierung sowie die sichere Vernetzung der Gesundheitslandschaft untereinander oder auch die ökologische Nachhaltigkeit von Gesundheitseinrichtungen. Neben inhaltlichen Aspekten, sind allerdings auch viele ökonomische zu berücksichtigen.

Der Thüringer Gesundheitsgipfel bringt die Entscheider*innen zusammen

Der Thüringer Gesundheitsgipfel greift deshalb die wichtigsten Themen der Gesundheitsbranche in verschiedenen Vortragspanels auf und führt die Akteur*innen und Verantwortungsträger*innen zusammen.

Melden Sie jetzt Ihren Standplatz und Ihren Fachvortrag an. Oder nehmen Sie als Besucher*innen teil und werden Sie Teil eines erfolgreichen Thüringer Gesundheitsgipfels! Die Veranstaltung findet übrigens im zentral gelegenen Parksaal des Steigerwaldstadions statt.

Ausstellerinfos
Besucher­infos

Ausblick 2022

0
Aussteller*
0
Teilnehmer*
0
Panels*
0
Vorträge*

*geplant

NEWS

Messe für digitale Bildung

Sicheres Messe-Konzept

Die Ausbreitung des SARS-COVID 19-Virus hat das Leben aller Menschen grundlegend verändert. Die FUNKE Mediengruppe als Veranstalter ist sich ihrer Verantwortung gegenüber den Aussteller*innen, Besuchern*innen und Mitarbeiter*innen deshalb sehr bewusst. Um sicherzustellen, dass der Thüringer Gesundheitsgipfel  trotz Corona-Pandemie  stattfinden kann, haben wir ein sicheres Messekonzept entwickelt, dass sowohl eine Vor-Ort-Präsenz auf Basis eines umfassenden Hygienekonzeptes, als auch eine virtuelle Darstellung der Messe und der Vorträge ermöglicht.

Nach oben